alware

Palucca Tanzschule in Dresden

 

Vermeidung von Planungsfehlern

Die Palucca Hochschule für Tanz ist eine staatliche Hochschule in Dresden. Die Bestandsgebäude für den Schulneubau am Basteiplatz wurden 1955 fertig gestellt. 2007 wurde nach dreijähriger Bauzeit ein neuer Campus mit modernem Erweiterungsbau an der Wiener Straße fertig gestellt.

Obwohl das Gebäude nach Norm geplant und ausgelegt worden war, traten nach Inbetriebnahme des Erweiterungsbaus starke Überhitzungen auf, die einen Tanzbetrieb unmöglich machten.  

alware entwickelte eine Lüftungsstrategie unter realistischen Randbedingungen. Dadurch konnten Überhitzungen reduziert werden und der Komfort erheblich gesteigert werden. Der Vorschlag, zusätzlich außen liegenden Sonnenschutz anzubringen, wurde aus gestalterischen Gesichtspunkten nicht umgesetzt.

Durch alware hätte die Fehlplanung vermieden werden können. Eine nachträgliche Sanierung wäre nicht erforderlich gewesen.

 

Projektdaten

2 Gebäude, jeweils 2-geschossig mit 1.390 m² Tanzsaal-Fläche

Auftraggeber: AHS Ingenieurgesellschaft mbH, Falkenberg

Bauherr: Staatliches Baumanagement Dresden

 
Palucca Tanzschule Dresden

 

Kompetenzen und Vorgehensweise
zum Leistungsspektrum

Klima

Luft

 

Lesen Sie, was Kunden über die Zusammenarbeit mit alware berichten:

Kundenmeinungen