alware

Triton Haus in Frankfurt

 

Das 1987 im Herzen Frankfurts erbaute Triton Haus wurde als 10-geschossiges Bürogebäude aus Stahlbeton, Stahl und Glas errichtet. Zur Revitalisierung wird das Gebäude 2011/2012 komplett entkernt. Es entsteht ein modernes Bürogebäude der Extraklasse, das für die Zertifizierung nach dem Gütesiegel DGNB in Gold vorgesehen ist. Dazu werden unter anderem ein Blockheizkraftwerk und eine Dachbegrünung beitragen.

Durch die simulationsgestützten Untersuchungen ermittelte alware die Maßnahmen für eine energieeffiziente Sanierung. So konnte sowohl eine thermische Behaglichkeit als auch eine optimale Tageslichtnutzung der Büroflächen über neun Geschosse  hinweg sichergestellt werden.


 

Projektdaten

Grundfläche Brutto: 13 000  m²

Architekt: Tektonik Architekten, Frankfurt

Fachplaner: Lenz Weber Ingenieure GmbH, Frankfurt

Generalübernehmer (Projektentwicklung): Lang & Cie., Frankfurt

Bauherr: Allianz Lebensversicherung-AG, Stuttgart, vertreten durch Allianz Real Estate


 
Referenz Triton Haus
 
Referenz Triton Haus
 
Referenz Triton Haus

Kompetenzen und Vorgehensweise
zum Leistungsspektrum

Klima

Anlagentechnik

Licht

 

Lesen Sie, was Kunden über die Zusammenarbeit mit alware berichten:

Kundenmeinungen